Die beiden vierten Klassen verbrachten eine spannende und lehrreiche Woche in England. Die Highlights der Woche waren mit Sicherheit der Ausflug nach London und der Besuch der Warner Bros Studios "Harry Potter". Weitere Programmpunkte neben dem Schulbesuch waren: ein Ausflug nach Hastings, eine Bustour zu den Klippen "Beachy Head", der Besuch des Sealife Centers, des Piers in Brighton und eine Eastbourne Towntour.

Gut gelaunt und mit vielen neuen Eindrücken kehrten die 22 Schülerinnen und Schüler aus Südengland zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER