Suchen  

   

Young Science Gütesiegel  

   

BO Gütesiegel  

   

ECDL  

   

Der Präsenzunterricht in den einzelnen Klassen nach Stundenplan bleibt aufrecht.

Ebenso bleibt die Nachmittagsbetreuung geöffnet.

Schüler/innen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen möchten, haben die Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht. Ein ärztliches Attest ist nicht erforderlich. Eine Meldung an die Schule (per Schoolfox an den Klassenvorstand) ist ausreichend. Die Schüler/innen sind für die Erarbeitung der versäumten Lern- und Übungsaufgaben in diesem Fall grundsätzlich selber verantwortlich. Bei Fragen können die Lehrpersonen mittels Schoolfox kontaktiert werden.

Das Fernbleiben kann tageweise erfolgen, ein stundenweises Fernbleiben ist nicht möglich.

Jede Schülerin und jeder Schüler, der in die Schule kommen will, kann unter Einhaltung der Hygiene- und Testvorgaben am Unterricht teilnehmen.

Beim Betreten des Gebäudes werden die Hände desinfiziert. Auf Handhygiene ist zu achten.

Alle Schüler/innen, die sich im Schulgebäude aufhalten, testen regelmäßig.

Für Schüler/innen im gesamten Schulgebäude (d.h. auch in den Klassen- und Gruppenräumen) gilt zumindest MNS-Pflicht. Entsprechende Maskenpausen werden durchgeführt (warme Kleidung!).

Elterngespräche finden digital oder telefonisch statt.

 


 

   
© ALLROUNDER