Anlässlich des 30. Jahrestages der Öffnung des Eisernen Vorhangs im Jahr 1989 hat die Region Marchfeld eine mehrtägige öffentliche Malaktion von 12.09.-22.09.2019 mit Schülern, Künstlern und Passanten mit dem Titel "Malen ohne Grenzen" an der Brücke in Schloss Hof geplant. Bei dieser Aktion werden an beiden Seiten der Brücke (AT-SK) jeweils mehrere Meter lange Planen an das Brückengeländer montiert, auf denen dann verschiedene Beiträge (Bild, Spruch, Statement, Liedtext etc.) zu dem Thema hinterlassen werden können. Der Kreativität werden dabei keinerlei Grenzen gesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen waren am 11.09.2019 vor Ort und ließen ihrer Kreativität freien Lauf.

 

   
© ALLROUNDER